Evangelische Kirche

Hornberg

Heute 5

Gestern 28

Monat 645

Insgesamt 108888

Gruppen & Kreise

Datenschutz

Datenschutzbeauftragte:

Nicole Schmidt, LL.M.

Rechtsanwältin, Geschäftsführerin

SüdWest Datenschutz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Ludwig-Erhard-Allee 10
76131 Karlsruhe
suedwest-datenschutz.com

T +49 721 5099-8769
F +49 721 5099-8701
E nicole.schmidt@suedwest-datenschutz.com

Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Geschäftsführerin: Rechtsanwältin Nicole Schmidt, LL.M.

Handelsregister Mannheim HRB 712443

Willkommen bei der evangelischen Kirche in Hornberg

CVJM - Mitarbeiterfreizeit 2018

Hundeseck 3

Vom 2. – 4. Februar fand unsere Mitarbeiterfreizeit statt, dieses Jahr zum ersten Mal im Ferienhaus Hundseck im Bühlertal an der Schwarzwaldhochstraße. Am Freitag um 16.30 Uhr trafen sich alle zur Abfahrt am Kirchplatz in Hornberg.

Schon dort waren alle gespannt, ob es tatsächlich Schnee im Bühlertal geben wird. Schlitten und Skier wurden eingepackt, wir waren also vorbereitet.

Als wir dann ankamen waren wir begeistert über den vielen Schnee. Dadurch konnten allerdings auch die meisten nicht bis zum Haus hochfahren, so dass wir erst einmal damit beschäftigt waren, das Gepäck zum Haus hoch zu tragen. Als endlich alles oben war, gab es Raclette zum Abendessen. Später am Abend machten wir eine kleine Wanderung im Schnee, die mit einem Kreuz aus Fackeln und einem Gebet für unseren Verein und unsere Stadt endete.

Am Samstagvormittag ging es nach dem Frühstück mit der ersten Themeneinheit los .

Matthias Zeller vom CVJM Baden war unser Gast und erzählte uns etwas zum Thema „Geistliche Heimat“. Am Vormittag ging es zunächst darum, was Heimat eigentlich für uns persönlich bedeutet und auch inwieweit der CVJM und die Gemeinde für jeden Einzelnen von uns Heimat ist.

Nach dem Mittagessen gab es die Möglichkeit Wintersport zu machen und sich auszutoben. Man konnte Schlittschuhlaufen, Langlaufen oder Rodeln gehen. Die meisten entschieden sich dazu Rodeln zu gehen. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten lief es dann mit der Zeit auch richtig gut und die Fahrten wurden immer rasanter. Es machte allen Beteiligten einen Riesenspaß. Die zweite Hälfte des Nachmittags füllte Matthias Zeller mit der zweiten Themeneinheit. Jetzt ging es darum was „Geistliche Heimat“ konkret bedeutet. Matthias machte klar, dass wir im Himmel alle schon eine Heimat haben. Jesus sagt in der Bibel, dass es im Himmel viele Wohnungen gibt und dass er diese für uns bereit macht. Das heißt also, wir sind Bürger des Himmels. Uns wurde auch wichtig, dass wir als CVJM für Menschen Heimat sein dürfen.

Am Samstagabend gab es dann noch ein Würfelspiel. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück musste der Gottesdienst noch vorbereitet werden. Es bildeten sich kleine Gruppen, die sich um die verschiedenen Elemente des Gottesdienstes kümmerten. Die eine Gruppe suchte Lieder aus, die andere bereitete ein Anspiel vor, eine dritte Gruppe kümmerte sich um das Gebet und der Rest richtete den Saal her. Es wurde ein richtig schöner Gottesdienst. Unser Vorsitzender Hermann Staiger hielt eine Predigt zum Thema Gnade, die den Gottesdienst abrundete. Nach dem Mittagessen machten wir uns gemeinsam daran, das Haus zu putzen. Es war wieder eine richtig tolle Freizeit, die Gemeinschaft war super und jeder Einzelne, der dabei war, hat die Zeit bereichert.

Dorothea Bader

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Logo-CVJM2

Nächste Termine